Im Blütentraum

Fantasia hör ich’s rufen, seltsam vertraut.

Nun gibt’s kein Sehnen mehr – nicht endende Freude….

Du bist’s Blumen-Glockenfee, eingebettet in einer Rose der kristallinen Zeit.

Freut Euch ihr Menschenkinder…….

Er kommt , der ewige Frühling und ich lasse Dich in mein Herz,

dem Neuen zugewandt,

immerdar begleitet vom Klang der Welten.

 

Copyright by Daniel Arias Korsak Basel, 13.5.1999

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlüssel & Wege zum künstlerischen Erfolg: